Coiffure Zabeni - dal 1969

Unser Salon ...

... in Wädenswil am Zürichsee.

William Zabeni

Der Haarkünstler William Zabeni ist ein kreatives Multi-Talent. Schon kurz nach seiner Lehre konnte er das familieneigene Coiffeurgeschäft in Wädenswil übernehmen. Seither hat er alles daran gesetzt, sich stetig weiter zu entwickeln.

Erste Erfahrungen im Organisieren von Photo Shootings macht er bereits 1991: Sämtliche Schaufenster des eigenen Geschäfts werden nach seinen Ideen gestaltet. Es folgen Frisuren- und Modeschauen im Raum Zürich. Nach Weiterbildungskursen in London, New York und Los Angeles hat William Zabeni dann 1994 erstmals die Möglichkeit an den grossen Prêt-à-Porter-Shows in Mailand mitzuwirken. Er arbeitet unter anderem für Romeo Gigli, Arnold Zimberg und N.Y. Industries.

In der Zwischenzeit ist er ständig darauf bedacht, seinen eigenen Salon in Wädenswil zu vergrössern und zu modernisieren. Bis heute hat er die Kapazität seines Geschäfts beinahe verdreifacht.

Zabenis Hauptaugenmerk galt immer der eigenen Kundschaft. Es ist darum nicht verwunderlich, dass sich zahlreiche Schweizer Prominente gerne von Zabeni betreuen lassen. Zu seinen Kunden gehören unter anderen die Fussballspieler Murat und Hakan Yakin, Alex Frey, Raphael Wicky, Daniel Gygax, Dusan Pavlovic, Alain Nef, Benjamin Huggel, Marco Streller und Pascal Zuberbühler, Diego Benaglio, Bernt Haas, Toni Esposito und Felix Magro, aber auch die Vize-Weltmeisterin im Zeitfahren Nicole Brändli, sowie der "Silver Medal" Gewinner an der Europameisterschaft im Schwimmen (50m) Remo Lütolf.

Seit 2001 arbeitet William Zabeni nun auch für Wella Suisse. Als freischaffender Hair-Stylist gibt er Seminare und zeigt bei Frisuren-Shows wie zum Beispiel an der 'Martina Acht Tour' 2002 allen Interessieten was zurzeit wirklich im Trend liegt oder was eben nicht. Seit August 2006 hat William Zabeni zudem die Ehre zum Wella Top Akteure Team zu gehören.

Engelstrasse 4
8820 Wädenswil
044 780 04 39